„...und vor der Tür nichts als Schafe“

Search

Das Orakel von Sligo

Letzte Nacht träumte ich, was in 2018 wichtig wird: Der Algorithmus von Facebook entwickelt Selbst-Bewusstsein und geht in sich. Als die...

English and how she is spoke

Der Deutsche an sich meint ja, Englisch sei leicht. Nur ein Artikel statt drei, die Veränderung der Verb-Enden ist überschaubar und...

Caravanserei

Onkel Ivan will rund 80 Kilometer nach Nordirland fahren, um dort einen Fernseher zu kaufen. „Nur 20 Pfund!“ Ivan ist begeistert. Er...

Alles ist Relativ. Besonders Im Garten

Sartre hat geschrieben: Die Hölle sind die anderen. Ich sage: Die Hölle ist der Löwenzahn. Ich buddle im Garten herum, mein Kreuz tut...

Dachschaden

„Ein altes Farmhaus renovieren... das war immer mein Traum!“ Diesen Satz höre ich regelmäßig von Freunden, die uns auf Charlesfort...

Morbide Fantansien

Die Iren sind besessen vom Tod. Im Radio werden täglich auf allen Kanälen endlos lange die Todesnachrichten verlesen, die Zeitungen...

Summa Sumarum

Stell dir mal ein Bienchen vor! Das tue ich jetzt schon seit mehreren Dekaden. Vor etwa einem Jahr habe ich beschlossen, es mal...

Erleuchtung? Ab in den Pub!

Eine sehr liebe und ansonsten hoch patente Freundin hat mir gerade ein Buch geschickt: „Instant Erleuchtung“. Von David Deida. Ich muss...

Kindergarten für Lämmer

Aus der Scheune dringen jämmerliche Geräusche. Eigentlich steht da nur ein alter Traktor und der hat sich bisher noch nie vernehmlich...

Ins Knie Geschossen

Im Radio läuft irische Musik. Die gibt es im Wesentlichen in zwei Variationen: als Jig und als traurige Ballade. Jigs bestehen aus...

Die Rote Tür

Auf den Wiesen vor dem Haus toben die Lämmer. Besonders die schwarzen sind so niedlich, dass ich sie am liebsten umarmen würde. Doch...

Ein Trekker!

Mit einem Umzug in ein steinaltes Haus erbt man jede Menge ebenfalls steinaltes Zeug. Besonders, wenn man den Mut hat, mal gründlich in...

Nationalstolz für Fortgeschrittene

Seit 2004 bin ich aus Deutschland weg und zigeunere seither durch die Gegend. Sabbatjahr am Mittelmeer, Korrespondententage in New York...

Der Tee-Schock

Irland ist anders. Ziemlich anders. Was sich dem Medienmenschen bei der Betrachtung der eigenen Branche schnell erschließt. Unlängst...

The Cure

Irland glaubt an „The Cure“ - nee, nicht an die englische Rockband, auch wenn die sich gelegentlich hier rüber verirrt. Gemeint ist „die...

Die Macht Der Dinge

Vor zwei Wochen ist unser Container ist angekommen. Seither bin ich im Schock: Warum bloß haben wir so viel Zeug? Das Drama begann...

Ein Wetter zum Zuhausebleiben

Zwei Tage hat es nun gestürmt und geregnet. Nun scheint eine scheue Novembersonne, aber von meinem Schreibtisch aus kann ich immer noch...

Der Kleine Pot

Neulich kam der olle Hubby nach Hause und verkündete, er habe Putschin mit gebracht. Was meint der bloß? Hat er Putin mitgebracht, den...

"Have ye saved the Turf yet?"

Ich glaube, niemand ist je wirklich in Irland angekommen, der nicht mal auf dem Bog war und so richtig Crack hatte. Nee, nicht was ihr...

Ganz schön Wild

Der Mensch ist schon seltsam in seinem Wunsch, alles zu kontrollieren. Heute war es sonnig - eine Einladung, in meinem völlig...